skip to Main Content

BESTELLUNGSVERWALTUNG

Unübersichtliche Bestellvolumen verlangen nach komplexen EDI-Integrationen oder Multiwährungs- und Omni-Channel-Lösungen. Das Order Management System (OMS) von PFS bietet all dies als Teil einer zentralen Anwendung.

Genießen Sie die Vorteile eines skalierbaren, zuverlässigen und etablierten OMS – ohne die Kosten und den Zeitaufwand, die die Implementierung eines eigenen Systems mit sich bringen würden. PFS stellt Ihnen ein eigenes Team zur Verwaltung von Bestellungen und komplexen Drittanbieter-Integrationen zur Verfügung. Unser IT-Team bringt langjährige Erfahrung mit einer breiten Palette an Kunden aus unterschiedlichen Branchen mit und übernimmt für Sie die Implementierung hochwertiger Lösungen in unserer Software. Dank unserer dynamischen Funktionen kann unser Order Management System gezielt an die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens und Ihrer Branche angepasst werden. Von der Berichterstattung und finanziellen Neu-Autorisierung über die Auftragsteilung bis hin zu Funktionen für die Rückstandsbearbeitung – PFS setzt kontinuierlich neue Maßstäbe auf dem Gebiet der Bestellungsverwaltung.

1M

ORDERS PER MONTH
IN 2017

$1.9B

MERCHANDISE REVENUE
IN 2017

15.000

ORDERS PER HOUR
AT PEAK

44

ORDERS PER SECOND
AT PEAK

ÜBERSICHT

  • Höchstmaß an Sicherheit dank der strengsten Einhaltung von PCI-DSS-Richtlinien in der Branche
  • Konfiguriert, um enorm hohe Bestellvolumen von sämtlichen führenden E-Commerce-Plattformen zu erhalten
  • Mit Omni-Channel-Funktionen integrierbar, um Bestellungen über mehrere Kanäle hinweg abzuwickeln, darunter Ladengeschäfte und Streckengeschäfte.
  • Berechnet Umsatzsteuer, verifiziert Adressangaben und versendet individuelle Bestätigungs-E-Mails
  • Verwaltet automatisch Rücksendungen, Stornierungen und weitere OMS-Lösungen
  • Distributed Order Management capabilities for order orchestration across multiple fulfillment points

BETRUG & ZAHLUNGSABWICKLUNG

Schützen Sie sich vor betrügerischen Aktivitäten, halten Sie PCI-Richtlinien vollständig ein und lassen Sie sich umgehend benachrichtigen, wenn Verstöße gegen Ihre etablierten Parameter erkannt werden – ganz ohne Zahlungen oder Kundenbeziehungen zu gefährden. Wir haben unsere Prozesse für Betrugsschutz und Zahlungsabwicklung über mehrere Jahr optimiert und haben allein im Jahr 2017 weltweit Transaktionen im Wert von $1,3 Milliarden abgewickelt. Zur Ermittlung von akzeptablen Risikostufen arbeiten wir eng mit Kunden zusammen, um verschiedene Screening-Profile zur Aufdeckung betrügerischer Aktivitäten zu erstellen, die speziell auf das jeweilige Unternehmen und dessen Produkte abgestimmt sind. Unsere Dienstleistungen für Betrugsbekämpfung, Chargeback-Verwaltung und Zahlungsabwicklung können individuell an Ihre B2C- und B2B-Anforderungen angepasst werden. Im Rahmen unserer Strategie vertrauen wir auf hochmoderne Tools zur Betrugsbekämpfung, damit Ihre Zahlungsabwicklung stets sicher und zuverlässig über die Bühne geht, und stellen Ihnen über 200 Tests und Dienstleistungen zur weltweiten Validierung zur Verfügung.

B2C & B2B

Unterstützte B2C- und B2B-Zahlungstransaktionen:

  • Multi-Währungsoptionen
  • Bekannte Kredit-, Debit- und Private-Label-Karten
  • PayPal
  • eCertificate und Geschenkkarten
  • Schecks bei Bestellungen und Kundenzahlungen
  • Banküberweisungen
  • Verwaltung von Rechnungen und Zahlungsbedingungen
  • Kredit und Inkasso

WEITERE LÖSUNGEN ENTDECKEN

Erfahren Sie mehr über unsere sorgfältig zusammengestellten Lösungen und langjährige Branchenerfahrung.